ortsgruppe2

Kontakt:
Rainer Stöhr,  
Tel. 07121/58 54 14 
e-Mail:
stoehr-wannweil
@t-online.de

Exkursion Birkensee

Exkursion zum Naturdenkmal Birkensee im Schönbuch

Auf dem höchsten Punkt des Schönbuchs befindet sich das Feuchtgebiet Birkensee, bei dem es sich um eine Plateauvermoorung handelt. Dieses Naturdenkmal ist eine Besonderheit nicht nur für den Schönbuch, sondern für die ganze Region Stuttgart. Drei Voraussetzungen müssen vorhanden sein, damit sich ein Plateaumoor bildet: eine ebene Fläche, ein wasserundurchlässiger Boden und reichlich Niederschläge. Die ebene Fläche ist auf dem Gipfel des Brombergs, der höchsten Erhebung im Schönbuch, gegeben. Der wasserundurchlässige Boden wird aus Rhätsandstein gebildet, der auf natürliche Weise verkittet worden ist. Und reichlich Niederschläge gibt es nicht nur auf dem Bromberg, sondern im ganzen Schönbuch.

Die NABU-Gruppe Wannweil traf sich zu einer Exkursion zum Birkensee mit Manfred Walker am Sonntag dem 26. April 2015 um 8:00 Uhr am DLRG-Heim (Bahnhof) in Wannweil. Ein paar Fotos zeigen die Schönheit der Natur am Birkensee.

Zum Vergrößern der Aufnahmen auf das Foto klicken!